fbpx

FAQ

FAQ’s

Sie haben Fragen zur Buchung, zum Ablauf
und den Preisen von BauernhofTouren.
Wir haben hier die wichtigsten Antworten zusammengestellt.
Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden,
nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf.

Welche BauernhofTouren kann ich buchen?

Das Angebot bei BauernhofTouren ist vielfältig:
Tagesfahrten für Kindergruppen wie

  • Kita,
  • Krippe,
  • Hort oder jede andere soziale Einrichtung, z.B. auch Verein, Klausurtage für Pädagog*innen
  • und Familien 

Übernachtungsfahrten für Kindergruppen ab 1 Übernachtung (Kindergarten, Hort oder auch jede andere Gruppe), Familienurlaub, Feriencamp und Kindergeburtstag.

Welche Bauernhöfe werden bei BauernhofTouren angeboten und wo liegen sie?

Die Bauernhöfe sind meist so gelegen, dass sie von den Großstädten aus gut zu erreichen sind.
Sehr viele bayerische Höfe liegen im Großraum München, aber auch Nürnberg und Würzburg.

Manche sind Biohöfe, Milchbauernhöfe, Höfe mit und ohne Hofladen, Milchtankstelle, mit vielen Tieren, manche haben auch Pony oder Pferd.

Eine Übersicht über alle Bauernhöfe finden Sie hier.

Ich bin keine Kindergartengruppe. Bieten Sie auch für andere Gruppen Touren an?

Natürlich, wir bieten für

  • alle Kindergruppen (Kita, Krippe, Hort, jede andere soziale Einrichtung),
  • aber gerne auch Erwachsenengruppen
    oder
  • andere Gruppen

BauernhofTouren an.

Kontaktieren Sie uns bitte direkt, wenn Sie unsicher sind. Wir haben schon für viele Gruppen BauernhofTouren möglich gemacht.

Welche Qualifikation haben die Bauernhöfe, mit denen BauernhofTouren zusammenarbeitet?

Bauer und Bäuerin sind meist ausgebildete Erlebnisbäuer*in, viele auch Erzieher*in oder im sozialen Bereich tätig. Manche haben eingeheiratet und waren früher in ganz anderen Bereichen beruflich unterwegs. Für uns ist nicht die Qualifikation entscheidend, sondern, dass sie alle mit viel Leidenschaft dabei sind.

Was passiert, wenn ich das Kontaktformular ausfülle und abschicke. Wann kann ich mit einer Antwort rechnen?

Das Kontaktformular wird mit all ihren Angaben sofort an uns übermittelt. Wir prüfen, ob die Angaben ausreichend sind, um direkt ein Angebot machen zu können. Falls nicht, rufen wir zurück. Bis ein Angebot bei Ihnen vorliegt kann es 1-3 Tage dauern. Sie erhalten aber einen Zwischenbescheid.

In welchen Monaten kann ich einen Bauernhof besuchen?

Beste Reisezeit um einen Bauernhof zu besuchen ist von Mai bis September. Aber im Zuge der Klimaveränderungen gibt es auch immer wieder Ausnahmen. Auch der April hat sich in den letzten Jahren schon als Monat mit warmen Tagen gezeigt und Besucher*innen bis in den Oktober/November hatten auch schöne Tage. Genauso gibt es Bauernhöfe, die Sie auch im Winter besuchen können.

Was kostet eine BauernhofTour?

Die Betreuer sind bei den Tagesausflüge meistens kostenlos, pro Kind wird ein fixer Preis berechnet, abhängig vom Hof. Sind die Gruppen kleiner als 10 Kinder wird meist eine Pauschale berechnet. Die konkreten Preise erhalten Sie mit Ihrem individuellen Angebot. Jedes Angebot enthält die Endpreise. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Wie kann ich meine BauernhofTour bezahlen?

Sie erhalten von BauernhofTouren für jede Buchung eine Rechnung. Diese wird bitte vor Abreise überwiesen. Bäuerinnen und Bauern nehmen keine Zahlungen entgegen.

Wir möchten nur mit der Familie einen Bauernhof besuchen. Welche Angebote gibt es da?

Für Familien können spezielle BauernhofTouren Events gebucht werden. Dafür gibt es eine eigene Seite. Hier werden die Besuche zu fixenTerminen und Uhrzeiten zu festen Preisen angeboten. Die Buchung dieser Event Tickets ist online mit Sofortzahlung möglich. Hier können Sie immer die aktuell buchbaren Events ansehen.

Mit welchen Busunternehmen arbeitet BauernhofTouren zusammen?

Wir arbeiten mit lokalen Busunternehmen zusammen, die wir zum Teil schon seit mehreren Jahren kennen und mit denen die Abstimmung und Zusammenarbeit sehr gut funktioniert. Oberste Priorität ist, dass die Kindergruppen sicher ans Ziel kommen und die Busfahrer rücksichtsvoll und freundlich sind.

Wie läuft ein Tag auf dem Bauernhof ab?

Details stehen in Ihrem Angebot, wenn das nicht ausreichend ist, fragen Sie auch gerne nach. Bäuerinnen und Bauern gehen immer gerne auch auf Ihre Wünsche ein, z.B. wenn Sie mehr Pausen brauchen. Wir besprechen das gerne am Telefon.

Kann ich auf einem Bauernhof auch Kindergeburtstag feiern?

Einige Bauernhöfe bieten auch Kindergeburtstage an. Über diese Seite erhalten Sie Einblick, welche Bauernhöfe dazu gehören. Sie können auf dieser Seite auch direkt nach konkreten Angeboten fragen.

Was passiert nach der Buchung bis zur Abreise?

Um den Ablauf optimal zu planen und auf neue Fragen eingehen zu können, bleiben Sie auch nach der Buchung in Kontakt und in enger Abstimmung mit BauernhofTouren. Vieles lässt sich per E-Mail regeln, ansonsten gerne auch am Telefon.

Alle Fragen zu Ihrer Gruppenbuchung:

Wie alt sollten die Kinder sein?

Bereits für Krippenkinder gibt es spezielle Angebot der Bäuer*innen. Meistens können die Kinder aber schon laufen, die einen Bauernhof besuchen. Wir finden gemeinsam den passenden Hof für jedes Alter und beraten Sie gerne.

Wieviele Betreuer müssen wir mitbringen?

Bitte ausreichend, denn die Betreuung und die Aufsichtspflicht durch die Einrichtung muss sichergestellt sein und kann nur durch begleitende Erwachsene erfolgen. Die Bäuerin ist zwar meist die ganze Zeit dabei, ist aber keine offizielle Aufsichtsperson. Wenn die Kinder bei den Toilettengängen besonders betreut werden müssen, planen Sie auch das bitte mit ein.

Wann muss ich genau sagen, wie viele Kinder und Erwachsene von meiner Gruppe mitfahren?

Zwischen Buchung und Abreise liegen oft mehrere Monate. Bei Buchung sagen Sie uns bitte, wie viele Kinder voraussichtlich mitfahren werden. In den meisten Einrichtungen ist es so, dass dann ca. 3 – 2 Wochen vor Beginn nochmal eine konkret Abfrage bei den Eltern erfolgt, welche Kinder wirklich dabei sein können. Diese Zahl geben Sie dann bitte an uns weiter, genauso die Zahl der Betreuer*innen, die wirklich mitfahren werden.

Wir haben Vegetarier dabei und Kinder mit anderen Allergien. Was gibt es zu essen?

Die Bauernfamilien können auch vegetarisches Essen bereitstellen. Bitte geben Sie uns für die Essensplanung immer rechtzeitig an, wie viele Vegetarier*innen mitfahren. Das gilt für Kinder und Betreuer*innen. Haben Sie Personen mit Allergien dabei, müssen wir im Einzelfall besprechen, wie der Bauernhof das in der Essensplanung berücksichtigen kann und/oder ob die Eltern ergänzend Essen mitgeben.

Gibt es Kaffee für die Betreuer*innen?

Viele Bäuerinnen wissen, dass sich die Betreuer*innen über Kaffee freuen und stellen welchen bereit. Es ist schön, wenn Sie dann einen kleinen Beitrag in der Kaffeekasse hinterlassen. Bei den Übernachtungsgruppen ist Kaffee und Tee meist über den ganzen Tag inklusive.

Welche Unterlagen bekomme ich?

Reiseanmeldung – Rechnung – Reiseunterlagen

Mit Abschluss der Buchung, d.h. Ihrer Bestätigung per E-Mail, dass Sie die Reise buchen wollen, bekommen Sie von BauernhofTouren eine Reiseanmeldung. Diese wird von Ihnen unterschrieben zurückgeschickt. Im Anschluss erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte immer vor Abreise per Überweisung zahlen. Etwa 1 Woche vor der Abreise gibt es dann noch die Reiseunterlagen mit allen Kontaktdaten zum Hof und der praktischen Packliste.

Was ist wichtig, wenn wir auf dem Bauernhof übernachten?

Jede Gruppe bekommt eine individuelle Packliste. Meist bringen alle für die Übernachtung einen eigenen Schlafsack mit. Genaues entnehmen Sie bitte der Packliste.
Bei Übernachtungsgruppen können Essenswünsche (auch vegetarisch) geäußert werden oder der Bauernhof macht Vorschläge, aus denen Sie auswählen können.

Was passiert, wenn wir unsere BauernhofTour absagen müssen?

Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre BauernhofTour nicht antreten können, kontaktieren Sie uns bitte direkt – am Besten per E-Mail. Für die Stornierung fallen Kosten an, die in den AGB-Absatz 5 hinterlegt sind. Die Stornokosten können über eine Versicherung abgesichert werden. Siehe nächster Abschnitt Versicherung.

Wann sollten wir eine Versicherung abschließen?

Für Tagesauflüge empfehlen wir in der Regel keine Versicherung. Bei Übernachtungsfahrten für Gruppen gibt es spezielle günstige Gruppenversicherungen unseres Partners ERGO Reiseversicherung, die insbesondere den Rücktritt absichern. Wir machen Ihnen dafür gerne ein Angebot.

Gibt es im Sommer wieder ein Feriencamp?

Ausführliche Informationen mit Terminen und Preisen finden Sie auf der Feriencamp Seite.

Was gibt's im BauernhofTouren Shop?

Im Shop finden Sie Produkte mit einem Bezug zum Thema Bauernhof. Das können Möbel, Kleidung (z.B. für Kinder), andere Einrichtungsaccessoires, Geschirr, Bücher, Spiele, Lebensmittel u.v.m. sein. BauernhofTouren hält die Produkte nicht vorrätig sondern verlinkt auf den jeweiligen Shop, wo die Produkte erhältlich sind. Dafür gibt es eine Provision (affiliate Marketing). Der ursprüngliche Preis verändert sich dadurch aber nicht.

Was ist der BauernhofTouren Blog?

Maike Maier, die Gründerin von BauernhofTouren berichtet auf Ihrem Blog über aktuelle Bauernhofthemen. Schauen Sie gerne mal vorbei – hier geht’s zum Blog.

Unsere Top Bauernhöfe

Erlebnisbauernhof westl. München in S-Bahn Nähe

Erlebnisbauernhof westl. München in S-Bahn Nähe

Bäuerin Monika erklärt wie die Kuh heute lebt und die Kinder dürfen aktiv im Stall mithelfen und erfahren, wie die Kühe gemolken werden. Kindergruppen bis 30 Kinder willkommen, gerne auch Schulklassen. Brotzeit mit selbstgeschüttelter Butter und Milchshake inklusive. Details

Pferde-Erlebnisbauernhof Mammendorf

Pferde-Erlebnisbauernhof Mammendorf

Dieser Pferde Erlebnisbauernhof liegt im S-Bahn Bereich von München und ist optimal für einen Tagesausflug erreichbar. Kindergartengruppen bis 25 Personen willkommen.
Details

Bio Ziegen-Erlebnishof östl. München

Bio Ziegen-Erlebnishof östl. München

Kinderprogramm das ganze Jahr. Kindergruppen können einen Tagesausflug zu diesem Hof machen, oder auch über Nacht bleiben. Besondere Termine für Feriencamps und Familienausflugstage werden angeboten.
Details

Wir haben Ihre Frage nicht beantwortet?

Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt per E-Mail.

2022 Eine praktische Kurzübersicht aller angebotenen Bauernhöfe als pdf stellen wir Ihnen gerne zum Download bereit.

Tragen Sie sich bitte hier ein, und Sie erhalten automatisch den BauernhofTouren Prospekt 2022 mit Kurzübersicht zu allen Bauernhöfen.

https://www.bauernhoftouren.de/newsletter-bestaetigung/