NEU dabei

KINDERGARTENGRUPPEN – HORT – FAMILIENGRUPPEN

Einblick in die Welt der Bienen!

Nadine ist begeisterte Imkerin im Großraum Nürnberg. Ein Besuch bei ihren Bienen ist von Mai bis Ende Juli möglich. Für Kindergruppen mit max. 20 Kindern dauert das Programm etwa 1,5 bis 2 Stunden. In dieser Zeit gibt sie verschiedene Einblicke in die Welt der Bienen. Wie ist das Leben im Bienenstock? Welche Aufgaben haben die Bienen, was sammeln sie und wie wird eine Biene eine Honigbiene?  Zu all diesen Fragen gibt es passende Antworten und wir beobachten dabei die Bienen in ihrem Bienenstock. Schutzkleidung wird gestellt. Eine Honigverkostung ist natürlich inklusive. Der Bienenstandort befindet sich nördlich von Fürth und ist im VGN gut zu erreichen.
Familien- und Erwachsenengruppen ab 5 Personen können das etwas ausführlichere Programm von 2,5 bis 3 Stunden buchen.

Bäuerin Brigitte

Extra Workshop: Bienenwachstücher herstellen

Bienenwachstücher sind schon nach kurzer Zeit im Haushalt nicht mehr wegzudenken. Sie sind umweltfreundlich, denn sie ersetzen Folie beim Abdecken von Töpfen und Schüsseln und beim Einwickeln von Lebensmitteln. Wer Interesse hat Bienenwachstücher selber herzustellen, der kann diesen Workshop als eigenständiges Programm buchen. Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen. Jede*r Teilnehmer*in kann 3 bis 4 Tücher in verschiedenen Größen herstellen. Auch bei diesem Workshop – Dauer 2,5 bis  3 Stunden – ist eine Honigverkostung inklusive. Der Workshop kann ganzjährig gebucht werden.

1 Bienenvolk

  • Bienenstock genau anschauen
  • Bienenwachstücher herstellen (extra zu buchendes Programm)

keine

Ja, ich möchte ein Angebot.

Qualifikationen: