Für die An- und Abreise zum Bauernhof gibt es verschiedene Möglichkeiten

Kompetente Busveranstalter bringen alle Kinder sicher ans Ziel

BauernhofTouren kann zu jedem Bauernhofaufenthalt eine Busfahrt mit anbieten. Partner sind dabei erfahrene Busunternehmen, die auch auf Fahrten von Kindern spezialisiert sind. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des Busses. Für die Fahrten stehen Busse in verschiedenen Größen mit 19 und bis zu 70 Sitzplätzen zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage mit an, ob Sie auch ein Angebot für eine Busfahrt gewünscht wird. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Oft gibt es mehrere Varianten

Die Möglichkeiten für An- und Abreise zu einem Bauernhof richtet sich auch nach der Lage des Bauernhofs. So sind im Umkreis von München auch einige Höfe im MVV zu erreichen, andere bieten öffentliche Anreisemöglichkeiten bis zu einem bestimmten Bahnhof und von dort besteht die Möglichkeit einen Transferbus zu buchen. Bei manchen Höfen holt die Bäuerin die Gruppe an der nächstgelegenen Station ab und läuft dann gemeinsam mit der Gruppe zum Hof.

BauernhofTouren überlegt mit Ihnen gemeinsam, welche An- und Abreisemöglichkeit für Ihre Gruppe am Besten ist.

Natürlich läßt sich die Anfahrt zum Bauernhof auch mit Unterstützung der Eltern organisieren:

  1. die Eltern bringen die Kinder und holen sie auch wieder ab
  2. die Kinder fahren mit dem Bus hin und werden von den Eltern abgeholt
  3. die Kinder werden von den Eltern gebracht und die Gruppe fährt mit dem Bus wieder zurück