KINDERGARTENGRUPPEN – KRIPPENGRUPPEN –  KINDERGEBURTSTAG

Kalb, Rind, Kuh – und mittendrin bist Du!

Dieser Erlebnisbauernhof liegt nur 45 Minuten von München entfernt. Er wird ausschließlich von Gruppen zu Tagesausflügen besucht. Die Bäuerin begleitet jede einzelne Gruppe sehr liebevoll über ihren Hof. Optimal zur Erkundung des Hofes sind Gruppen ab 12 Kinder bis maximal 25.

Bäuerin Brigitte beschreibt den Tag auf ihrem Hof so:

„Auf dem Programm steht das Kennenlernen unserer Hoftiere. Ihr sollt und dürft alles selber ausprobieren und mit allen Sinnen, in aller Ruhe und ohne Hektik  unseren Hof, die Tiere und die Maschinen kennen lernen.
Von mir erfahrt ihr viele interessante Sachen über unsere Tiere und über die Arbeit auf einem Bauernhof.
Habt ihr schon mal Kühe, Rinder und Kälber gestreichelt und gefüttert? Was fressen und trinken die denn eigentlich? Was macht denn so ein Rind den ganzen Tag? Neugierig? Es gibt viel zu tun und ganz viel Spannendes zu entdecken. Natürlich bleibt auch noch genug Zeit um unsere Meerschweinchen und Hasen zu füttern und zu streicheln. Unser Hofhund „Felix“ wird immer dabei sein und freut sich auch über Streicheleinheiten.“

Neben der Hofführung dürfen die Kinder helfen die Tiere zu versorgen, es wird gebuttert und die selbst geschüttelte Butter kann anschließend mit Brot und Marmelade probiert werden. Der Erlebnisbauernhof unterscheidet ein 3- und 4-stündiges Programm. Sehr beliebt sind auch die Kindergeburtstags-Angebote.

Die An- und Abfahrt mit dem Bus kann auf Wunsch bei BauernhofTouren gleich mitgebucht werden. Die Gruppen werden dann direkt an ihren Einrichtungen abgeholt. Kleinere Gruppen können auch öffentlich (MVV Bereich) den Hof erreichen.

  • Kühe, Kälber
  • Schafe
  • Hühner
  • Katzen
  • Hasen
  • Meerschweinchen
  • Hofhund Felix

Tiere streicheln und füttern

Butter schütteln

Trampolin

Spielplatz

UNVERBINDLICH ANFRAGEN
Unverbindlich anfragen

KINDERGARTENSTIMMEN:

Die Bäuerin ist sehr nett. Es war toll und alles sehr kindgerecht. Kinder haben zu Hause begeistert von ihrem Tag erzählt.

Ausflug war toll, wir wollen jetzt jedes Jahr kommen. Kinder waren am Anfang ängstlich. Die Bäuerin hat es geschafft, dass die Kinder langsam den Kontakt zu den Kühen gefunden haben und sich wohl gefühlt haben.

Der Ausflug zum Bauernhof war ein voller Erfolg. Die Kinder hatten viel Spaß und auch wir Erwachsenen haben den Ausflug sehr genossen. Besonders beeindruckt hat uns, dass wir dort selbst Butter herstellen konnten. Außerdem fanden wir die herzliche, aufgeschlossene und resolute Art der Bäuerin einfach toll.